Nudelsalat mit Schafskäse und Heidelbeeren vom ULoop Magazin

Nudelsalat mit Schafskäse & Heidelbeeren

Wer fleißig Yoga übt benötigt nach einer intensiven Yogaeinheit reichlich Energie. Das geht sehr gut mit diesem Sattmacher-Nudel-Salat. Die komplexen Kohlenhydrate aus den Vollkornnudeln geben Power und füllen die Energiespeicher wieder auf. Die Tomaten, der Rucola und die Paprika versorgen den Körper mit Mineralstoffen und Vitaminen, wie Kalium, Magnesium, Eisen, Kalzium und Vitamin C. Der Schafskäse enthält viel Eiweiß und nährt die Muskeln. Die Heidelbeeren sind das i-Tüpfelchen und versorgen den Körper mit Antioxidantien. Guten Appetit!

Zutaten für 2 Personen:

1 grüne Paprikaschote

200 g kleine Tomaten

1 Handvoll Rucola

60 g Schafskäse

200 g Vollkornnudeln, gekocht

2 EL Olivenöl

1 EL Essig

Salz und Pfeffer

1 Handvoll Heidelbeeren

einige Blätter Basilikum und Minze

Zubereitungszeit: ca. 10 Minuten

Zubereitung:

Die Paprika putzen, waschen und in Würfel schneiden. Tomaten waschen und halbieren. Rucola waschen, trocken schütteln und hacken. Schafskäse in Würfel schneiden. Alles Salat Zutaten mit den Nudeln vermengen.

Aus dem Öl, Essig, Senf, Honig, Salz und Pfeffer ein Dressing quirlen. Das Dressing mit den Salatzutaten vermischen. Heidelbeeren und Kräuter waschen, über den Salat geben und servieren.

 

Mehr auf https://www.uloopmagazin.de

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*